Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Was bezweckt die RIG?

Die Wahrnehmung der Interessen der Reiter im Seeland durch:

• Aufrechterhaltung eins geordneten Reitbetriebs in der Region

• Interessenvertretung gegenüber den Land- und Waldbesitzern

• Interessenvertretung gegenüber Gemeinde und Staat

• Interessenvertretung gegenüber Wanderweg-Gesellschaften oder anderer Organisationen

• Zusammenarbeit mit anderen Reiter-Interessengemeinschaften

Wir setzen uns ein dass sich die Reiter an die 10 Gebote halten.

Wir schlichten zwischen Land-/ und Waldbesitzer und Reiter

Wir arbeiten mit Gemeinden zusammen (z.B. setzen befristete Reitverbote bei neu erstellten Flurwegen)

 

Angeschlossene Reitvereine?

KRV Biel, Reitverein Büren, KRV Seeland Aarberg, KRV Lyssbachthal, Reitverein Amt Erlach

 



Brief der RIG an alle Reiter, Ställe und Gemeinden

Wer ist die RIG?

10 Gebote für Reiter